Duschdichtung D16 Duschtürdichtung Duschkabinendichtung 4mm – 9mm

2,7915,99 inkl. MwSt.

VERSAND DPD €5,22 (inkl. MwSt.) | LIEFERZEIT CA.2 TAGE

Dichtungen für Duschkabinen schützen das Bad vor Undichtigkeiten und auslaufendem Wasser aus der Duschkabine. Duschdichtungen sorgen für Sauberkeit und Sicherheit und minimieren die Rutschgefahr auf nasser Oberfläche. Sie schützen uns vor allem vor Überschwemmungen und Überflutungen der im Untergeschoss befindlichen Böden und Decken, die sehr hohe Sanierungskosten verursachen können. Die Hauptfunktion der Kabinendichtung besteht darin, das Wasser in der Kabine zu bewahren. In dem Moment, in dem Wasser aus der Kabine auf den Badezimmerboden austritt, sollten wir darüber nachdenken, solche Dichtungen zu ersetzen. Dies ist ein Zeichen für eine Undichtigkeit und sollte so schnell wie möglich ersetzt werden. Es lohnt sich auch zu prüfen, ob das austretende Wasser nicht auch durch Abnutzung oder Beschädigung der Duschschwelle verursacht wird.

100cm
110cm
120cm
130cm
140cm
150cm
160cm
170cm
180cm
190cm
200cm
30cm
40cm
50cm
60cm
70cm
80cm
90cm
4mm
5mm
6mm
7mm
8mm
9mm
Clear

Dichtungen für Duschkabinen schützen das Bad vor Undichtigkeiten und auslaufendem Wasser aus der Duschkabine. Duschdichtungen sorgen für Sauberkeit und Sicherheit und minimieren die Rutschgefahr auf nasser Oberfläche. Sie schützen uns vor allem vor Überschwemmungen und Überflutungen der im Untergeschoss befindlichen Böden und Decken, die sehr hohe Sanierungskosten verursachen können. Die Hauptfunktion der Kabinendichtung besteht darin, das Wasser in der Kabine zu bewahren. In dem Moment, in dem Wasser aus der Kabine auf den Badezimmerboden austritt, sollten wir darüber nachdenken, solche Dichtungen zu ersetzen. Dies ist ein Zeichen für eine Undichtigkeit und sollte so schnell wie möglich ersetzt werden. Es lohnt sich auch zu prüfen, ob das austretende Wasser nicht auch durch Abnutzung oder Beschädigung der Duschschwelle verursacht wird.

Die Dichtungen bestehen aus PVC und bestehen aus zwei Teilen, einem harten und einem weichen. Der härtere Teil ist am Glas befestigt, der weiche Teil ist die Flosse der Dichtung, die vor Auslaufen schützt.

Der Austausch der Dichtungen hängt vom Verschleißgrad und dem individuellen Nutzungsgrad der Duschabtrennung ab. Verschleiß besteht aus Verformung, Ablösung, Reißen, Reißen, Auslaufen, Wässern. Auch Temperaturschwankungen im Bad, Feuchtigkeit, Wasser, Dampf sowie Schimmel, Kalkablagerungen oder hartnäckige Verschmutzungen können die Ursache sein. In solchen Situationen sollten wir einen neuen Satz Dichtungen kaufen.

Kabinendichtungen werden unterteilt in:

– Basic

Dies sind Standarddichtungen. Sie helfen uns, die vertikalen und horizontalen Teile der Kabine zu sichern. Wir versiegeln die Seitenwände und die Unterkante der Tür.

Wir haben Profile solcher Dichtungen (Glasstärke):

D01 (5mm-6mm),
D01 (7mm-9mm),
D02 (5mm-6mm),
D02 (7mm-8mm),
D03 (6mm-7mm),
D03 (8mm-9mm),
D04 (5mm-6mm),
D04 (7mm-9mm),
D05 (4mm-6mm),
D06 (5mm-7mm),
D06 (8mm-9mm),
D07 (4mm-6mm),
D07 (7mm-9mm),
D08 (4mm-6mm),
D08 (7mm-8mm),
D09 (5mm-6mm),
D09 (7mm-8mm),
D10 (5mm-7mm),
D10 (8mm-9mm),
D11 (6mm-7mm),
D11 (8mm-9mm),
D12 (5mm-6mm),
D12 (7mm-8mm),
D13 (4mm-6mm),
D13 (7mm-9mm),
D14 (6mm-7mm),
D14 (8mm-9mm),
D15 (4mm-6mm),
D15 (7mm-9mm),
D16 (4mm-6mm),
D16 (7mm-9mm),
D17 (4mm-5mm),
D17 (6mm-8mm),
D19 (4mm-6mm),
D19 (7mm-8mm),
D20 (6mm-8mm),
D21 (5mm-6mm),
D21 (7mm-9mm),
D22 (4mm-6mm),
D22 (7mm-8mm),
D23 (5mm-6mm),
D23 (7mm-9mm),
D24 (5mm-6mm),
D24 (7mm-9mm).

Magnetisch

Magnetdichtungen sind den gewöhnlichen sehr ähnlich, sind jedoch zusätzlich mit einem Magneten ausgestattet, dank dem sie beispielsweise beim Schließen der Duschtür näher zusammenrücken. Die Magnete helfen beim Schließen der Duschabtrennungstür. Wir bieten Magnetdichtungen für Türen, die in einem Winkel von 90 °, 135 °, 180 ° geschlossen sind.

Wir haben Profile solcher Dichtungen (Glasstärke):

DM01 (6mm-7mm),
DM01 (8mm),
DM02 (6mm-7mm),
DM02 (8mm-9mm).

Und selbstklebend

Wir bringen solche Dichtungen mit sehr widerstandsfähigem 3M-Kleber an, der sich auf der Dichtung befindet. Sie müssen es nicht über das Glas schieben. Sie funktionieren sehr gut, wenn wir eine nicht standardmäßige Glasstärke haben.

Erwähnenswert sind an dieser Stelle auch Acryl Schwallschutz, die Duschabtrennung vor Wasseraustritt und Überlauf schützen.

Wir haben zwei Arten von halbrunden Acryl Dichtung (Breite x Höhe):

Acryl Schwallschutz AP 10mm x 5mm,
Acryl Schwallschutz AP 10mm x 10mm.
Selbstklebend Acryl Schwallschutz AP 10mm x 5mm,
Selbstklebend Acryl Schwallschutz AP 10mm x 10mm.

Eigenschaften:

Haltbarkeit,
Beständigkeit gegen Wasser und Feuchtigkeit,
chemikalienbeständig,
nicht anfällig für Pilze und Schimmelpilze,
sehr einfache Montage und Demontage,
farblos, kaum sichtbar, stören nicht das Erscheinungsbild des Raumes,
Dichtung,
Beständigkeit gegen UV-Strahlung,
Magnetdichtungen helfen beim Schließen der tür.

So montieren Sie die Dichtung:

Bei der Auswahl einer Dichtung für Ihre Kabine sollten Sie auf 5 Aspekte achten:

1. Was ist die Dicke des Glases,
2. Wo wird es montiert, sei es an der horizontalen oder vertikalen Kante,
3. Stiftlänge,
4. Welche Art von Dichtung (normal, magnetisch oder selbstklebend),
5. Handelt es sich um eine quadratische oder halbrunde Duschkabine?

Austausch der Kabinendichtung:

1. Wenn wir die Größe gewählt haben, die zu unserer Kabine passt, prüfen wir, ob sie zur Glasstärke passt und ob die Dichtung zu lang oder zu kurz ist. Wenn es zu lang ist, können wir es leicht auf die Größe zuschneiden. Sie kann nicht zu kurz sein.
2. Wenn wir die alte Dichtung durch eine neue ersetzen möchten, lohnt es sich zu überprüfen, wie die erste installiert wurde. War es einfach aufgesetzt oder mit Silikon verklebt. Wenn Silikon verwendet wurde, entfernen Sie es mit einem Glasschaber von der Oberfläche. Alle zusätzlichen Abdeckleisten müssen ebenfalls abgeschraubt werden.
3. Wenn Sie die Dichtung von der Duschtür entfernen, fassen Sie ein Ende und ziehen Sie es vorsichtig ab, um es in einem Stück zu halten. Das erleichtert uns später das Zuschneiden der neuen Dichtung auf die gewünschte Länge.
4. Schneiden Sie die neue Duschdichtung mit der gerade entfernten auf die entsprechende Länge zu. Legen Sie zwei Ersatzdichtung am besten auf den Boden und markieren Sie mit einem Filzstift die neue Stelle, an der Sie schneiden möchten. Schneiden Sie dann den unnötigen Teil mit einem Messer oder einem speziellen Gerät zum Schneiden von Dichtung ab, damit die Kante gerade ist. Achten Sie darauf, die Dichtung nicht zu brechen oder zu zerquetschen.
5. Bereiten Sie die Tür vor, bevor Sie die Versiegelung anbringen, und waschen Sie sie mit Wasser, bis das Glas perfekt sauber ist. Anschließend gut ausspülen und trocknen.
6. Wenn Sie die Kabine bereits so vorbereitet haben, können Sie die Dichtung einbauen. Normal oder Magnet mit Hilfe einer speziellen Kerbe in der Dichtung vorsichtig einlegen und auf richtigen Sitz prüfen. Wenn wir eine selbstklebende Dichtung haben, entfernen Sie das Schutzklebeband davon und kleben Sie die Dichtung vorsichtig an die richtige Stelle.

Wenn die gekaufte Dichtung nach der Kontrolle zu Hause nicht passt. Schneiden Sie es nicht zu, Sie können es ersetzen oder zurückgeben.
Es ist auch erwähnenswert, dass die aus einem kalten Temperatur mitgebrachte Dichtung einige Zeit warten sollte, bis sie sich erwärmt hat. Dann wird es für uns einfacher, es zu montieren.
Auf unserer Website finden Sie eine riesige Auswahl an Duschdichtungen und Sie werden sicher die passende Dichtung für Ihre Duschabtrennung finden. Beim Austausch der Dichtungen lohnt es sich auch, auf die Kabinenschwelle zu achten, die ebenfalls eine häufige Ursache für Undichtigkeiten ist. Bei Bedarf bieten wir auch Acryl-Duschschwellen an, die transparent und praktisch unsichtbar sind. Indem Sie die Schwelle durch die Bodendichtung ersetzen, bieten Sie sich einen hervorragenden Schutz vor Leckagen in der Kabine.

Länge

100cm, 110cm, 120cm, 130cm, 140cm, 150cm, 160cm, 170cm, 180cm, 190cm, 200cm, 30cm, 40cm, 50cm, 60cm, 70cm, 80cm, 90cm

Glasstärke

4mm, 5mm, 6mm, 7mm, 8mm, 9mm